Bodies 4, 2013
Bodies 4, 2013
ab 470,00 €

Kunstwerke

Über Marie Docher

Was ist eine inszenierte Fotografie die entdeckt, dass Fleisch die am meisten versteckten Spuren aufweist? Es sind die Körper-Porträts von Marie Docher.
Der fotografische Akt ist seinem Wesen nach intim und dennoch kann er Wesentliches verbergen oder offenbaren. In dem Dialog zwischen Modell und Fotograf fokussiert sich Docher auf die dem Körper innewohnende Charakteristik – eine intime Spurensuche, welche der Hülle des Menschen gewidmet ist.


Ausstellungen (Auswahl)

2015
Décrochez ! Censure et autocensure dans la photographie contemporaine
Maison Européenne de la Photographie
Organisation du débat et cration du blog liberté d’exposition.

2014
L'intime comme illusion. Group show.
Mois de Ia Photo ä Paris 2014
Galerie Calherine Houard - Paris - France
Minlmenta. Group show. 
Galerie lmagineo- Paris- France
Island wlthout a shore,Solo Show. 
Galery 916 - Tokyo -Japan
Pixels of Paradise- Vues de l'eaprlt 
Biennale Internationale de Ia Photographie - Liege - Belgium

2012
November Corpusx4, Mois Off Paris - France
Galerie Oberkampf, GroupShow

2011
Traversée
Les Boutographies - Montpellier- France
Videoshow

2010
Shaping silence, Group show
Brighton Fringe Festival - Grey Area Gallery - Brighton, UK
Perspectlves, Group Show 
An lntercultural View on American Values 
Bering and James Gallery - Houston Texas, USA


Auszeichnungen

2012
Artist in Residence
Halsnoy Kloster - Norway, AIR Program from Sunnhorland Museum


Publikationen

2014
Alors je suis devenue une Indien d’Amérique
Préface Elisabeth Lebovici Editions Ixe.
par Anne-Frédérique Fer.12'02". 

2011
Photographer´s Network, Siegen, Germany