Kunstwerke

Der Fotograf Sébastien Tabuteaud

Die Fotografie war für Sébastien schon von jeher das beste Mittel, um sein inneres Universum und seine persönliche Vision der Dinge, die ihn umgeben, auszudrücken. In seinen Fotos, die ihm zur Visualisierung seiner Gefühle und Stimmungen dienen, mischt sich Nostalgie mit einem Anflug von Melancholie und einer Prise von Poesie und Romantik. Deshalb sind Sébastiens Photos selten spontan gemacht. Sie sind meist sehr genau im Voraus konzipiert. Sowohl die Komposition als auch das Subjekt spielen eine wichtige Rolle. Das Menschliche steht im Zentrum seines rätselhaften Universums. Realität wird verschoben, um eine poetische Atmosphäre zu erzeugen und den Betrachter in eine imaginäre Welt zu führen.


Ausstellungen (Auswahl)

2007
Les Pavillons Sous Bois (93) Hotel de Ville - Espace des Arts
Paris - Le Spank -
Salon de la Photographie - Mairie du XIe - Salle Olympe de Gouge

2008
La Galerie Parisienne, Paris
Collectif 1 Instant, Galerie Contraste, Nantes
Printemps de l'Image et de la Photographie, Espace Jean Monnet, Annonay

2009
La Galerie Parisienne, Paris

2010
Salon de la photographie, Paris

2011
Galerie 106, Paris 11
Manufactories, 70 rue Voltaire, 93100 Montreuil
Atelier Pantin, 74 rue Charles Nodier, 93500 Pantin

2012
Maison de la culture de Namur, Belgique


Publikationen

Aufzählung Publikationen

Le Monde N°208, 15 juin 2012
France Photographie N°208, Décembre 07
Soura Magazine ( United Arab Emirates ) N°20, MAI 08
JPG MAGAZINE N°25
Soura Magazine Special 5years Book Edition
Photofan N°14, Fev-Avr 07


Auszeichnungen

Sébasien ist Preisträger des Prix de la ville de Houilles.