L’ esprit de la nuit
L’ esprit de la nuit
ab 1.300,00 €

Kunstwerke

Die Fotokunst von Christine Mathieu



Über Stoffliche Vorbilder Moderner Kunst

Dass die textile Kunst als „Urkunst“ verstanden werden darf, aus der „alle anderen Künste ihre Typen und Symbole entlehnen“, formuliert der Architekt Gottfried Semper 1860. Nirgends wird dies deutlicher als in der Modernen Kunst.

Die Gegensatzpaare abstrakt / figurativ und Formalismus / Realismus waren in der Nachkriegszeit künstlerisch und ideologisch besetzt. Mit dem Ende von Ismen und Kunstideologien hat sich die figürliche Kunst von der Last politischer Konnotationen befreit und Künstlerinnen wie Christine Mathieu ein Sprungbrett geboten, die Kluft zwischen verschiedenen Kunstströmungen zu überwinden

Das Wesenhafte der Dinge begegnet uns zuerst im Staunen.

Das Staunen ist eine der ursprünglichsten Erlebensformen des Menschen. Im Unterschied zur Neugierde ist die Erfahrung des Staunens nicht allein aufs Neue beschränkt, sondern begegnet dem Neuen zuerst als etwas Wundersamen. 

Die konsquente Reduktion in der Bild- und Objektsprache Christine Mathieus gipfelt in der sachlichen Distanz ihrer Fotografie. Anlehnungen an Marionetten, menschliche Anatomie und Art Brut sind rekursive Konturen eines Entkörperungsrituals - das symbolische und wesentliche Streben nach unserem Anteil an der inneren Stille.

"Jedes neue Experiment rund um das Konzept der primitiven Figur verkörpert meine Besessenheit zu versuchen, eine starke, fast totemistische Präsenz durch Minimierung der Mittel und Zeichen zu signalisieren" so Christine Mathieu.

Die alles durchdringenden Neugierde der Künstlerin, verleiht dem Werk eine Einzigartigkeit, die in ihrem kontrollierten Stil an den japanischen Piktorialismus erinnern darf. Die damit verbundene Diskussion, ob Fotografie auch Kunst sei, ist obsolet. Ihre Kunstwerke werden weltweit ausgestellt.



Ausstellungen (Auswahl)

Die erste Fotoausstellung von Christine Mathieu war in der Galerie Polaroïd in Paris zu sehen. Im Jahr 2003 hatte Christine eine Reihe von Einzelausstellungen, darunter der Grand Prix Européen du Salon de Montrouge und das Centre Culturel de Saint Germain en Laye in Frankreich. Ihre Fotografien werden auf nationalen und internationalen Festivals ausgewählt und in nationalen und internationalen Ausstellungen gezeigt.

2020
Messen

- ARTPARIS - Galerie S&B
Gruppenausstellungen/festivals

- Biennale Objet Textile 2020 _Manufacture de Roubaix -
- 13th International Textile Art Biennial "Scythia" - Ukraine
- Fine Arts Festival - Layer House - Kranj. Slovénie - France
- Exposition et intervention - La fileuse, scène culturelle - Loos - France
- Galerie S&B - Paris

2019

Festivals

- 8th Biennial of Contemporary Textile Art - Madrid - Espagne
- International Textile Biennal - Haacht - Belgique
Gruppenausstellungen

- Commissariat de l'exposition "Objets rêvés" au Centre d'art contemporain Tignous - Ville de Montreuil - France.
- Dialogue entre l'ethnologue et l'artiste : Bérénice Geoffroy-Schneiter et Christine Mathieu
Objets réparés, objets fétichisés : les artistes contemporains sont-ils les nouveaux "sorciers" ?
- Cycle de performances à partir de l'oeuvre de Georges Perec : Les mots
Einzelausstellung

- Parures, une histoire de la beauté - Ville d'Aix en Provence - France
- Musée d'art et d'histoire du Château de Martainville - Rouen - France
- Cité de la dentelle et du costume - Ville de Calais - France

2018

Einzelausstellung

- Musée de Normandie - Ville de CAEN - France
- Cité de la dentelle et du costume - Ville de Calais - France
- Manufacture de Roubaix - France
Festivals

- Biennale Contextile - French selection - Portugal
- Full forma - City of Granville - France
- "Host country FRANCE" in Zingst 2018 - Umweltfotofestival - French selection - Germany
Messen

- YIA Art Fair/Paris - Galerie S&B

2017

- Residence artistique - Département de l’Eure et Ville de Conches
- Photobook Social Club - Signature du livre PARURES - Espace Beaurepaire - Paris
Gruppenausstellungen

- Liberté d’être - Galerie S&B - Paris
- Artothèque de la ville de Poitiers - France
Einzelausstellung

- Musée du pays de Conches - Eure - France
Messens
- Fotofever - Galerie S&B - Paris
- STARTARTFAIR /Saatchigallery - London - Galerie S&B

2016

Hariban Award/Kyoto - Shortlisted
Gruppenausstellungen

- The Long Square exhibition/University of Wolverhampton - UK

2015

Hariban Award/Kyoto J - Shortlisted
Einzelausstellung

- Maison des Arts - Ville de Conches - France
- Musée de l’eau - Ville de Cahors - France
- Galerie Segolene Brossette/Paris
Gruppenausstellungen

- Galerie Voieoff - Arles - France
Messen

- Cutlog - Galerie Segolene Brossette - Paris
- London ARTFAIR - Galerie Voiesoff

2014

AiR Halsnøy Kloster 2015 Norway Residency - Shortlisted
Gruppenausstellungen

- Galerie QUAI EST - Ivry sur Seine - France
- Show Square Magazine - Rennes - France
- Show Square Magazine Birmingham - UK
- Festival d’Arles- Hotel de Luppé - Editions VOIESOFF - France
- Galerie Binôme - Paris
- Autres tropiques- Centre d’art/Brasserie Bouchoule - Montreuil - France
Messen

- Slick ATTITUDE ART FAIR - Galerie Binôme - Paris

2013

Caravana Negra Brésil - Shortlisted
Einzelausstellung

- Biennale Fotonoviembre- Musée de la Nature et l’Homme - Santa Cruz de Tenerife - Espagne
Festivals

- Selection Kolga Tbisili - Georgie
- Selection Les Boutographies - Montpellier - France
- Selection Festival Manifesto - Toulouse - France
- Selection VOIESOFF - Arles - France

2012

Festivals

- Selection Kolga Tbisili - Georgie
- Selection Photocollection - Paris

2011

Gruppenausstellungen

- Art Chambre Puerto Santa Cruz de Tenerife - Espagne

2009

Gruppenausstellungen

- Centre d’art Aponia/Villiers sur Marne - France

2006

Gruppenausstellungen

- Best of Arles, Galerie Farmani - Los Angeles
- Cranekalman Gallery/Brighton - UK
Festival

- Selection VOIEOFF - Arles - France

2005

Gruppenausstellungen

- Atelier de la poudrière - Centre d’art - Seyssel - France
Festival

- Selection VOIEOFF - Arles - France

2004

Gruppenausstellungen

- Centre culturel - ville d’Oyonnax - France
Festivals
- Selection VOIEOFF - Arles - France
- Mois de la Photo/Hypegallery - Palais de Tokyo - Paris

2003

Einzelausstellung

- Centre culturel - Ville de Saint Germain en Lay - France
- San CUGAT DEL VALLES Monastery - Catalonia
- Amarante Museum - Porto - Portugal
Festivals

Selection VOIEOFF - Arles - France

2002

European Award at the Montrouge Contemporary Art Show - France
Gruppenausstellungen
- Galerie Trafic - Ivry sur Seine - France



Publikationen

2018
- Selvedge Magazine - UK
- Le magazine des Métiers d'Art- Ateliers d'Art - Avril/Mai
2017 - Livre : PARURES - Editions Loco - Paris
2015 - Livre : Figures primitives - Auto édition
2014 - Square Book N°2 - UK
2015 - Livre : Figures primitives - Auto-édition
2013 - Square Mag UK
2013 - Réponses Photo - Hors série N°17/novembre- FRANCE
2011 - Montage magazine with Millenium Images - UK
2011 - Professional Photographer Magazine with Millenium Images - UK
2010 - Le Monde supplément - FRANCE
2006 - Livre : A fleur de chair - Auto-édition



Auszeichnungen

Preise, Auszeichnungen und öffentliche Sammlungen

1989
1. Preis für den Abschluss (Ecole Nationale Supérieure des Arts Décoratifs) im nationalen Wettbewerb der Fotoschulen

2002
- Förderung CMAP Paris (Photography Department of the American Center for Artists)
- European Award at the Montrouge Contemporary Art Show - France

2007
- Best of Arles - Galerie FARMANI / Los Angeles - USA